Ja wer kennt es nicht?

 

Doodle Jump am PC.

 

Dieses kleine Spiel kam raus und fand reißenden Absatz. Hunderttausende male wurde es auf Smartphones und Tablets geladen. Doch einen Haken hat dieses kleine Spiel. Wie verflixt nochmal spielt man es auf dem PC?

 

Inzwischen gibt es schon hunderte „Dublikate“ dieses Spiels, welche jedoch von der Spieltiefe oder dem Spielkompfort von dem echten Doodle Jump nicht mithaltenkönnen. Aber es gibt auch funktionierende PC-Versionen von Doodle Jump. Eines davon kann man schon bei Chip.de finden und herunterladen. (Ein kurzer Suchbegriff bei Google und man hat bereits den Chip-Download-Eintrag)

 

Doodle Jump für PC von Chip.de herunterladen

 


 

Einfach diese Zip-Datei erstmal herunterladen. Das ist ja nicht so schwer. Nun kann man das Paket mit 7zip oder WinRar (oder der intern eingebauten Zip-Funktion von Windows XP) entpacken. Als nächstes kommen wir dazu, das Paket erstmal schön zu platzieren. Ein überfüllter Download-Ordner kann durchaus dazu führen, dass man ein Spiel nicht mehr findet oder es beim „Aufräumen“ mit entsorgt. Daher schieben wir den Ordner „Doodle Jump PC“, welcher sich nun in dem Verzeichniss enthält, worin man entpackt hat, einfach erstmal auf den Desktop. Dann geht er uns nicht verloren.

 

In diesem Ordner finden wir einen weiteren Ordner und 2 Dateien. Eine davon ist eine .exe-Datei. Da wir im Grunde bereits fertig sind, benötigen wir lediglich nur noch das starten der besagten Exe-Datei, welches wir mit Doppelklick erreichen.

 


 

Standardmäßig ist die Maussteuerung aktiv. Das heißt, der Doodler folgt eurer Maus. In den Optionen kann man dies aber auch auf Tastatursteuerung umstellen. Auch kann man in den Optionen die Geschwindigkeit und die Empfindlichkeit anpassen.

 

Es gibt auch Online Spiel Varianten, die zwar anders aussehen, aber vom Spielprinzip gleich sind. Ein Beispiel findet man hier:

 

http://1pd.org/play/doodle-jump-online/

 

Nun wünsche ich viel Spaß beim Doodle-Jumpen 🙂

Euer JuliusCaesarIV