iPhone Reset

 

1. Einfacher Reset (Neustart):

 

Manchmal benötigt man einfach nur einen normalen Reset (Neustart) des iPhones, z.B. wenn sich eine App aufgehängt hat oder das Telefon aus anderen Gründen nicht mehr reagiert. Dabei bleiben alle Daten erhalten, es wird also nichts gelöscht. Um einen Neustart durchzuführen drückt man gleichzeitig den Home-Button und die Ein/Aus-Taste, bis am oberen Displayrand ein Schieberegler erscheint. Mit diesem Regler kann man das Telefon ganz einfach ausschalten. Dabei gehen keine Daten verloren. Das iPhone kann so manuell heruntergefahren und neu gestartet werden. Das kann etwas dauern, man sollte also viel Geduld mitbringen. Da immer etwas schief gehen kann ist es zwingend notwendig regelmäßig alle wichtigen Daten zu sichern. Wenn sich das Telefon erst einmal aufgehängt hat kann man keine Sicherung mehr machen. Deshalb muss das vorher passieren. Notfalls können diese Daten dann über iTunes wiederhergestellt werden.

 

 

2. Factory Reset (Auslieferungszustand wieder herstellen):

 


 

Da man auf seinem iPhone sicher auch ab und zu persönliche Daten gespeichert hat, sollte man im Garantiefall oder wenn man sein iPhone verkaufen möchte natürlich darauf achten, dass diese niemand lesen kann. Bevor man das Telefon verschickt sollte man es deshalb auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (Factory Reset), damit Fremde keinen Zugang zu sensiblen Daten bekommen. Vorher sollte man natürlich seine persönlichen Daten (Fotos, Videos etc.) sichern, da diese bei einem Factory Reset ja komplett gelöscht werden. Danach kann man das Telefon ganz einfach zurücksetzen. Dazu muss man am iPhone länger gleichzeitig die Ein/Aus-Taste und den Home-Button drücken, bis etwa zehn Sekunden später das Apple-Logo auf dem Display erscheint. Dann kann man die Tasten loslassen. Sämtliche Daten werden nun gelöscht, das iPhone wird auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt. Das Telefon startet dann automatisch neu, das kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Man kann das iPhone also ruhig einige Minuten ablegen. Man sollte auf jeden Fall warten, bis der Neustart komplett durchgeführt wurde.