Nicht lange ist es her, da galt: Laserdrucker findet man nur in großen Büros und für gewerbliche Anwendungen. Als Privatanwender muss man auf die deutlich schlechteren Tintenstrahldrucker ausweichen. Seitdem hat sich einiges getan. Zunächst sind Tintenstrahldrucker bei weitem nicht mehr so schlecht angesehen wie damals. Sie sind heute schneller, drucken mit satteren Farben und lohnen [&hellip

Read More…