Jeder muß im Laufe seines Berufslebens eine oder mehrere Bewerbungen schreiben. Mit diesen Tipps gelingt es eine ansprechende stilgerechte Bewerbung zu verfassen.

 

 

 

1. Gedanken ordnen

 

Zunächst einmal: sorgen Sie für einen klaren Kopf. Legen Sie sich Ihre Unterlagen bereit: Lebenslauf, Zeugnisse, Fortbildungsnachweise etc.

 

Dann überlegen Sie: was habe ich alles schon getan, und zwar unabhängig davon, ob Sie zum ersten Mal eine Bewerbung verfassen, oder ob Sie sich auf die fünfte Stelle bewerben.
Auch Schulabgänger waren vielleicht schon Klassensprecher, Sanitätshelfer, etc.

 

2. Lebenslauf erstellen

 

Dann gliedern Sie Ihren Lebenslauf: persönliche Angaben, berufliche Erfahrung, Berufsausbildung, Schulausbildung, Weiterbildungen, Freizeitaktivitäten…
Füllen Sie Ihren Lebenslauf mit Punkten.

 

3. Anschreiben formulieren

 

Jetzt haben Sie Ihre persönlichen Stationen und Fähigkeiten gut im Kopf. So können Sie daran gehen, Ihr persönliches Anschreiben zu formulieren.
Wählen Sie einen Einstieg, der sich auf das jeweilige Unternehmen bezieht. Machen Sie deutlich, wehalb Sie sich gerade dort bewerben. Dann schreiben Sie etwas über Ihre derzeitige Tätigkeit, Ihren Werdegang. Vergessen Sie nicht, dem Arbeitgeber Ihren persönlichen Nutzen darzulegen.
Abschließend freuen Sie sich auf ein persönliches Vorstellungsgespräch.


 

4. Deckblatt

 

Das war’s dann auch schon. Jetzt noch ein Deckblatt gestalten und ab die Post. Unterlagen beilegen. Achtung: Unterschrift nicht vergessen, Lebenslauf und Anschreiben.
Wenn Sie Hilfe beim Erstellen brauchen. Wir bieten einen Komplettservice auf www.bewerbung-schreiben-lassen.de Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

 

Ingrid Neufeld