Der Blog Kreditkartennummer24.de zeigt viele neue Beiträge rund um Kreditkarten, Kredite und alles, was damit im Zusammenhang steht.

 

Auch werden die Begriffe erklärt, wie die Kreditkarte, für wen diese sinnvoll ist oder welche Gebühren entstehen. Die Funktionsweise einer Kreditkarte wird erklärt, und welche Typen davon es gibt.

 


 

Dazu findet man auf der Seite eine Erklärung über die Kreditkarten- bzw. Prüfnummer. Denn diese Identifikationsnummer ist wichtig. Sie wird nur einmal vergeben und lässt also einen genauen Rückschluss auf die jeweilige Karte zu. Diese ist zwölf-bis sechzehnstellig und hilft, Missbrauch zu vermeiden.

 

Im Ratgeber geht es um die Fragen, die alle rund um Kredite interessieren. So beispielsweise, die Möglichkeiten für die Auszahlungen von Krediten. Unter http://kreditkartennummer24.de/faq/kredit-auszahlung ist darüber ein ganzer Beitrag zu finden.

 

Dazu gibt es zahlreiche aktuelle Artikel, die sich um das Thema Kredit oder Kreditkarte drehen. So beispielsweise die neue Kreditkarte der Barclaycard oder die möglichen Umschuldungen mit EasyCredit. Ein immer wieder interessantes Thema sind Kredite für Selbstständige. Denn hier tun sich viele Banken schwer. Aufgrund der nicht regelmäßigen Einnahmen wie bei einem Angestellten, stellen Selbstständige eine besondere Risikogruppe dar. Deshalb lehnen manche Banken solche Finanzierungen ab. Inzwischen haben sich aber Gruppen von Banken gebildet, die sich gerade auf solche Kredite spezialisiert haben. Sie bieten spezielle Konditionen und helfen Freiberuflern oder Selbstständigen, ihr eigenes Geschäft zu eröffnen oder dieses zu erhalten. Mehr dazu findet man im Artikel auf Kreditkartennummer24.de

 


 

Ebenfalls sehr interessant: ein Artikel über die Vergleiche von Kreditzinsen. Damit diese prinzipiell überhaupt vergleichbar sind, hat man den effektiven Jahreszins als Größe ins Spiel gebracht, der nun überall angegeben werden muss. Denn dieser enthält außer dem normalen Zinssatz auch sämtliche Kosten und zeigt damit, wie teuer der Kredit wirklich ist. Nur dieser ist demzufolge auch vergleichbar. Meist sind zweckgebundene Kredite billiger, aber ein Vergleich lohnt auf alle Fälle.