Der Kreditvergleich wird immer häufiger im Internet gemacht. Ähnlich einem DSL-, Strom- oder Gasvergleich ist dieser mittlerweile auch sehr einfach geworden. Als Kreditnehmer sollte man einige Aspekte berücksichtigen. Diese Anleitung soll dabei helfen einen Kreditvergleich online und sicher zu machen.

 

Tipps vor dem Kreditvergleich

 

  1. Überlegen Sie sich, ob Sie die zu finanzierende Sache überhaupt benötigen.
  2. Können Sie sich einen Kredit leisten?
  3. Haben Sie bereits Kredite laufen?
  4. Wie hoch soll der Kreditbetrag sein?

Die 4 Punkte oben sollten vorab geklärt werden. Wenn man mit gutem Gewissen alle Punkte beantworten kann, begibt man sich auf die Suche einem einem guten Online Kreditvergleich. Kreditvergleiche im Internet haben den Vorteil, dass in kurzer Zeit bereits Kreditangebote angezeigt werden und man als Kreditnehmer ein Gespür für die Angebote der Banken bekommt.

 

Der Kreditvergleich

 

Nun soll der eigentliche Kreditvergleich gemacht werden. Hierzu muss mindestens der Kreditbetrag in das Formular eingegeben werden. Die Kreditlaufzeit ist ebenfalls notwendig. Tipp: Je länger die Kreditlaufzeit, desto niedriger die Monatsrate und desto teurer die gesamten Kreditkosten für Zinsen.


Hier noch einige Tipps zum Kreditvergleich:

  • Schauen Sie auf die Bank-Bewertungen
  • Es zählt der Effektivzins
  • Achten Sie auf Testsiegel

 

Sobald ein Kreditangebot gefunden ist, geht es zum Antrag. Beim Kreditantrag vom Ratenkredite Vergleich müssen Sie korrekte Angaben machen. Andernfalls kommt es zur Ablehnung und Sie haben lediglich Zeit verschwendet. Nach einer gewissen Zeit meldet sich die Bank. Es kommt zu Annahme bzw. Ablehnung des Ratenkredits.