Das Hamburgerfleisch aus dem Supermarkt besitzt bereits die typische Burger Form! Einfach nur noch im Hamburgerbrötchen packen und schon wäre der gekaufte Supermarkt Hamburger fertig. Mir persönlich geht dies jedoch zu einfach und zudem schmecken mir die Burger aus dem Supermarkt einfach nicht. Wenn es euch auch so geht, dann erfahrt ihr hier, wie ihr einfach euren Burger selber formen könnt!

 

Natürlich müsst ihr Rindergehacktes kaufen. Dieses würzt ihr dann mit euren Würzmischungen. Ich nehme Salz, Pfeffer, Paprika, frischen Thymian und frischen Rosmarin! Danach lege ich das Gehackte auf Backpapier aus und drücke es flach. Jetzt nutze ich ein Glas, um die richtige Hamburgerform aus dem Gehacktes herauszustechen. Je nach Größe des Glases werden auch die Hamburger größer oder kleiner ausfallen.

 

Danach den sogenannten Pattie (Hamburgerfleisch) in die Pfanne geben und zack ist der perfekt geformte Pattie fertig.