Wer in der heutigen Zeit alle Modestile und Moderichtungen überblicken möchte, braucht nicht nur jede Menge Zeit, sondern auch eine schnelle Auffassungsgabe. Egal, was schließlich der richtige Stil für die Suchenden ist, auf fashiongutscheine.com wird sich bestimmt ein passender Gutschein finden.

 

Ein dunkler Trend

Seit Jahren im Trend ist der sogenannte Military Look. Er zeichnet sich durch dunkle Farben wie z. B. dunkelgrün, oliv, anthrazit oder braun aus. Oftmals verfügen die Klamotten in diesem Stil über strenge Knopfleisten und andere Merkmale von klassischen Uniformen. Den Military Stil kann jeder tragen, der sich in eher gedeckten Farben wohl fühlt. Durch die Knopfleisten wird eine schöne Kontur geschaffen und die Klamotten lassen sich gut mit Basics kombinieren.

 

Alt und neu zugleich

Noch recht neu auf dem Parkett der Trends ist der Vintage Look. Er speist sich aus alten Klamotten und deren Stil. Klassische Merkmale sind dabei Spitze, Rüschen und Blumenmuster. Dieser Stil kann durch gute Kombinationen zu einem besonderen Hingucker werden. Gerne wird auch der altbekannte Dutt zu diesem Look getragen. Wie die Materialien versprechen, ist dieser Stil sehr weiblich und individuell.

 

Ready to rock

In den letzten Jahren hat sich der Glam Rock Look wieder nach vorne gekämpft. Populäre Materialien sind dabei Nieten, (Kunst-)leder und schwarze Stoffe. Momentan im Trend sind Leder Miniröcke oder auch enge Lederhosen. Diese werden glamourös mit edlem Schmuck und auffälligem Make-Up kombiniert, so dass sich dieser Look sehr gut für lange Party-Abende eignet. Dieser Stil ist sehr sexy und figurbetont, weshalb er sich vor allem für drahtige und sehr schlanke Frauen eignet.

 


 

Selbstverständlich gibt es auch viele andere Stile, die einem im Laden oder auf der Straße begegnen. Welcher davon der richtige ist, ist nicht immer leicht festzustellen. Am besten lassen sich verzweifelte Suchende von einer guten Freundin beraten. Um den perfekten Stil zu finden, sollten die gern getragenen Farben analysiert werden sowie die Schnitte in denen sich die Person wohlfühlt. Wenn sie bunte Farben und besondere Materialien mag, dann ist womöglich der Vintage Stil das richtige. Es kann auch nicht schaden den jeweiligen Figurtyp zu beachten. So sehen kurvige Frauen im Vintage Stil oder Military Stil sehr feminin aus. Letztendlich muss man sich selbst fragen, wen man in der Öffentlichkeit verkörpern möchte.