Grüner Kaffee und Abnehmen – Funktioniert das?

 

 

Was ist grüner Kaffee?

 

Grüner Kaffee sind ungeröstete grüne Kaffeebohnen. Es handelt sich hierbei also um Rohkaffee. Bei den Kaffeebohnen handelt es sich natürlich nicht um Bohnen, sondern eigentlich um die Kerne der Kaffeekirschen. Diese sind im Gegensatz zum Röstkaffee sehr lange haltbar.
Da der grüne Kaffee nicht geröstet wird, sondern nahezu unbehandelt bleibt, bleiben alle natürlichen Inhaltsstoffe der Kaffeebohnen erhalten.

 


 

Eigenschaften und gesundheitliche Vorteile von grünem Kaffee:

 

– erhöhter Stoffwechsel

– Diabetes Risiko wird gesenkt

– Verlangsamung des Alterungsprozesses

– Bekämpfung von freien Radikalen

– Die Wirksamkeit von Medikamenten wird verstärkt

– Hilfe bei Gewichtsabnahme

– Stärkung der geistigen Leistungsfähigkeit und Förderung der Gesundheit der Leber

 

 

Schnelle Ergebnisse beim Versuch mittels grünem Kaffee abzunehmen sollte man nicht erwarten. Durch Studien wurde bewiesen, das langjährige Kaffeetrinker einen niedrigeren Körperfettanteil haben als Nichtkaffeetrinker und Gelegenheitskaffeetrinker. Grüner Kaffee zum Abnehmen kann also nur bei lang zeitlicher Einnahme helfen.

 

2-3 Tassen pro Tag – am besten Vormittags – sollten ausreichen. Grüner Kaffee erhöht den Stoffwechsel und macht vitaler. Um damit abnehmen zu können sollte man sich auch täglich sportlich betätigen und seine normalen Essensgewohnheiten überprüfen. Nur das alleinige Trinken von grünem Kaffee wird zu keiner Gewichtsabnahme führen, wirkt aber definitiv unterstützend beim Abnehmen.

 

Da grüner Kaffee nicht geröstet wird ist sein Geschmack  nicht mit dem Geschmack von geröstetem Kaffee zu vergleichen. Er kann jedoch mit jeder herkömmlichen Kaffeemaschine hergestellt werden.

 

Wer nicht auf gerösteten Kaffee verzichten will kann auch auf sogenanntes „Grüner Kaffee Extrakt“ zurückgreifen. Dieses Extrakt vereint alle Vorteile von grünem Kaffee.

 

Fazit:

Grüner Kaffee ist genau so gesund wie grüner Tee. Durch seine Stoffwechsel fördernde Wirkung eignet er sich also hervorragend zur Unterstützung beim Versuch abzunehmen.