Nachdem ich Euch hier: —Für Weihnachten Schneeflocken basteln— schon eine Kinder freundliche Anleitung gezeigt habe, wie man einfach eine Weihnachtsdekoration / Papier Schneeflocken basteln kann, heute hier nun eine weitere Variante. Natürlich auch wieder bebildert.

 

Was wir benötigen:

– Bastelpapier in verschiedenen Farben

– einen Zirkel

– Bastelschere

– einen Stift / Bleistift

 

 

 

Als erstes zeichnen wir mit dem Zirkel einen Kreis in der Größe, die die Schneeflocke später mal haben soll. Ist der Kreis fertig, schneiden wir ihn aus.

 

 

Nun falten wir den Kreis zu einem Halbkreis, danach zu einem Viertelkreis und schließlich nochmals zu einem Achtelkreis. Im Prinzip immer in der Hälfte falten.

Das Ganze sollte dann so wie auf dem unteren Bild aussehen:

 

 

 

Nun nehmen wir uns den Stift und zeichnen uns die Form unserer Schneeflocke für Weihnachten auf. Durch das Aufzeichnen der Form ist es auch für kleinere Kinder möglich mit zu basteln, weil sie später „lediglich“ auf der Linie entlang schneiden müßen.

 

 

 

Nun wird an der Linie entlang vorsichtig ausgeschnitten. Es sind dabei alle erdenklichen Formen möglich. Jede Schneeflocke wird ein Unikat!

 

 

Ist alles fein ausgeschnitten, wird der Kreis vorsichtig wieder auseinander gefalten und….  tatatataaaaa! Wieder eine neue Papier Schneeflocke für Weihnachten und Winter. Diese Schneeflocken haben eine völlig andere Form, als die aus der ersten Anleitung. An Fensterscheiben – gemischt – geben sie wundervolle „Schneewirbel“ ab!