Hallo,

heute mal eine Anleitung von mir zum Thema Weihnachten.

 

Ich zeige Euch hier, wie man ganz einfach Schneeflocken aus Papier basteln kann. Diese eignen sich hervorragend zum Fenster und Tisch dekorieren oder auch als Mobile.

 

Das Ausschneiden geht relativ einfach von der Hand und ist auch für Kinder geeignet.

 

Wir benötigen:

1 „normale“ Schere und eine Fingernagelschere

weißes – oder wer mag auch buntes – Papier

 

 

Ich erkläre es Euch anhand eines A4 Blattes. Natürlich sind auch andere – vor allem kleinere Größen möglich.

 

Als erstes faltet ihr das Blatt einmal über Eck, und schneidet den Rest ab. So entsteht ein Quadrat.

 

 

 

 

Danach faltet ihr diese Dreieck einmal in der Mitte zum nächst kleineren Dreieck.

 

 

 

Nun wird dieses Dreieck nochmals wie oben beschrieben gefalten.

 

 

 

Jetzt schneidet man von den beiden Ecken der offenen!!! Seite diese Sternform in das gefaltene Dreieck.

 

 

 

 

Danach kann man seiner Phantasie freien lauf lassen, um die beiden anderen Seiten auszuschneiden. Hierbei sind auch sehr filigrane Formen mit einer Fingernagelschere möglich. Am besten ist da immer probieren, probieren, probieren. So wird jeder Stern ein Unikat.

 

 

 

Als letztes wird das Dreieck vorsichtig auseinander gefalten und … eine Wunderschöne Schneeflocke ist entstanden!
 



 

Weitere Anleitungen zu anderen Schneeflocken findest Du hier:

 

– Schneeflocken basteln Teil 2

– Schneeflocken basteln 3D

 

 

Viel Spass beim „nach basteln“ wünscht euer Admin!