Wer möchte nicht endlich einmal gut auf Fotos aussehen?

 

Oder denkt ihr nicht wie ich früher immer:

 

Verdammt schaue ich sche…. aus auf dem Bild?

 

Das können wir  mit ein paar einfachen Tricks – um auf Fotos gut auszusehen, ändern.


1. Bei einer Ganzkörper Aufnahme dreh dich seitlich das lässt dich sofort ein paar Kilo leichter wirken.

 

2. Allgemein: Lasst diesen Lippen Fischmund den man so oft in Facebook sieht. Lacht doch einfach in die Kamera sieht gleich viel hübscher und süßer aus, oder aber öffnet einfach LEICHT! euren Mund (so das gerade noch ein 2 Euro Stück dazwischen passt) das wird euch verführerische und sexy wirken lassen .

 

3. Allgemein: Achtet auf das Licht. Kerzenlicht schmeichelt eurer Haut viel mehr, als Kunstlicht.

 

4. Allgemein: Schaut nicht auf den Boden. xD Man soll ja euer schönes Gesicht sehen.

 


 

5. Allgemein: Jeder hat seine Schokoladenseite. Betrachte dich im Spiegel und dreh dich ab jetzt bei Fotos einfach auf die Seite die dir besser gefällt.

 

6. Allgemein Ganzkörper: Halte immer Körperspannung. Versuche deine Bauchmuskeln anzuspannen. Brust raus. Schultern zurück, Rücken gerade.  Du bist hübsch und willst gesehen werden Haltung.

 

7. Porträt oder Ganzkörper: Kopf seitlich drehen, Kinn leicht anheben. Nicht zu hoch!

 

8. Make-up: meistens sieht man auf Fotos zbsp. am Hals ect. weißer aus. Versucht euer Make-up so weit aus zu blenden wie auch euer T-shirt, oder Kleid oben rum geht.

 


9. Make-up 2: Ihr könnt ruhig ein bisschen mehr auftragen als sonst, falls es nur für Fotos ist. Das Licht der meisten Kameras frisst gerne viel Farbe. Am besten ihr probiert da ein bisschen rum. Wenn es zu wenig ist tragt einfach ein bisschen Farbe noch nach.

 

10. Allgemein: Seit experimentierfreudig! Stellt euch vor den Spiegel und übt verschiedene Positionen. Merkt euch welche euch gefallen. Schießt Fotos von euch habt Spaß dabei.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Posen und üben und wünsche euch super schöne Fotos.