Wenn ein neues Haushaltsgerät angeschafft werden soll, wird über vieles nachgedacht: Der Stromverbrauch des Geräts, wie viel kostet der Gefrierschrank? Doch eines wird häufig gänzlich vergessen: Wohin soll der Gefrierschrank kommen.

 

Nicht nur die Optik entscheidet über den Aufstellungsort

 

Ein Gefrierschrank sollte nicht automatisch nur dort platziert werden, wo er gut aussieht, es gibt deutlich mehr zu beachten. Natürlich soll auch das Erscheinungsbild in der Küche eine Rolle spielen, aber es gibt noch weitere Punkte zu beachten:

  • Handelt es sich um ein Einbaugerät?
  • Ist das Gerät unterbaufähig?
  • Wo sind die Hitzequellen in der Küche?

 

Der Standort Ihres Gefrierschranks hat direkte Auswirken auf den Stromverbrauch

 

Wo ihr Gefrierschrank in der Küche steht, wirkt sich direkt auf den Stromvebrauch dessen aus. Sie sollten bedenken, dass 1 Grad Celsius höhere Umgebungstemperatur den Stromverbrauch bereits um über 7% zunehmen lassen kann. Dementsprechend sollte also vermieden werden, dass der Kühlschrank z. B. unmittelbar neben einem Backofen oder Herd untergebracht wird. Dies sind mögliche Hitzequellen, die sich auf Dauer negativ auf Ihren Stromverbrauch auswirken werden. Weiter Informationen zum Thema Stromsparen bei Gefrierschränken finden Sie auf der Vergleich- und Informationsseite www.gefriervergleich.de.

 

Bei Einbaugeräten müssen Sie die Einbaunische beachten

 

Wenn ein Gerät in Ihre Küche eingebaut werden soll, also mit der Front Ihrer Küche verkleidet werden soll, müssen Sie besonders auf die Maße achten. Ausschlaggebend ist die Höhe des Gefrierschranks, die Breiten sind standardisiert. Bei der Höhe ist weniger die tatsächliche Höhe des Geräts entscheidend, als die so genannte Nischenhöhe. Diese gibt an für welche Art von Einbauschrank sich das Gefriergerät eignet.

 

Auch Unterbau-Gefrierschränke sind eine beliebte Wahl

 

Ein sog. Unterbau-Gerät können Sie unter die Arbeitsplatte Ihrer Küche montieren. Im Gegensatz zum Einbaugerät bleibt die Front des Gefrierschranks dabei sichtbar, sie wird nicht durch eine Blende verkleidet. Weiterhin haben Sie die Option eine Gefriertruhe aufzustellen. Diese sind oftmals weniger schön, aber dafür praktischer und Energiesparender. Diese findet man oft in Kellern an. Das ist ein besonders praktischer Aufstellungsort, da dort nicht zu heiß ist und sich dies also positiv auf den Energieverbrauch auswirkt.