Insekten vertreiben – Hausmittel


 

1. Im Sommer sind die Mücken für manche Menschen eine echte Plage. Nicht immer mag man es mit Gift angehen, abgesehen davon, dass es auch eingeatmet wird. Aber mit einfachen Mitteln lassen sich ein paar Plagegeisterprobleme lösen. Verdampfen Sie Kampferöl mit einer Duftlampe und schon nehmen die Mücken reißaus.

 

2. Fürchten Sie sich vor Ohrwürmern? Dann füllen Sie einen Plastikblumentopf mit Holzwolle. Das lockt die Ohrwürmer an. Spannen Sie einen Draht über den Topf und hängen Sie ihn kopfüber auf.

 

3. Wollen Sie Wespen abschrecken, dann stellen Sie einen Topf mit Salmiakgeist auf. Falls Sie aber ein Wespennest finden, dann dürfen Sie nicht dagegen vorgehen. Rufen Sie die Feuerwehr an und lassen Sie das Nest entfernen, weil die Wespen stehen unter Naturschutz.