Wie reinige ich einen Spiegel?


 

Wer im Bad einen Spiegel über den Waschbecken hat und auch im Bad selbst heiss duscht, der muss die Erfahrung machen, dass der Spiegel durch die Dämpfe im Bad beschlägt. Abgesehen, dass man sich darin nicht mehr sehen kann, nervt danach das kondensierte Wasser, weil es nach unten tropft. Das ist zu verhindern, wenn man den Spiegel mit Seife einreibt und dann die Seife wegwäscht.

 

Wirkt ein Spiegel nicht glänzend sondern wirkt stumpf, dann kann man ihn mit einer halben Kartoffel abreiben, schon strahlt er wieder im schönsten Glanz. Blinde Spiegel lassen sich wieder zum Strahlen erwecken, indem sie mit Spiritus gereinigt werden.