Immer wieder liest man in der Zeitung, dass ein Weihnachtsbaum in Flammen aufgegangen ist, leider wirkt elektrisches Licht aber sehr kalt am Heiligen Abend.

 

Deswegen die Kerze am unteren Ende mit Alufolie umwickeln. Das hat auch den Vorteil, dass jede Kerze in jeden Halter passt, sobald die Kerze abbrennt bis zur Folie, geht sie automatisch aus.

 

Oft kann es passieren, das Wachs auf die Christbaumkugeln tropft. Diese sind meist aus Glas und sehr empfindlich.

Entweder legt man die Kugel in das Gefrierfach, dann blättert das Wachs von selbst ab. Oder mit heissem Wasser das Wachs abreiben. Beides nicht gleichzeitig tun, sonst würden die Kugeln platzen.