Jeder hat sicherlich schonmal von der Dropbox gehört.

 

Aber wie meldet man sich bei diesem Cloud-Servie an und wie nutzt man die Dropbox danach? Es folgt ein leicht verständliche

 

Dropbox Anleitung.

 

An sich ist es sehr einfach sich eine Dropbox einzurichten.

 

Dazu geht man zunächst auf die Website http://www.dropbox.com .

 

– Auf der Startseite findet man im rechten oberen Bereich ein Tür-Symbol. Klickt man darauf, öffnet sich ein schwebendes Fenster.

 

– Um einen Account zu erstellen, wählt man „Ein Konto erstellen“ aus.

 

– Im nächsten Fenster gibt man seine Daten ein, setzt den Haken bei den Nutzungsbedingungen und bestätigt alles mit „Konto erstellen“.

 

– Nun wird eine Bestätigungsmail an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt.

 

– Im nächsten Schritt muss man die Dropbox herunterladen.

 

– Dazu wechselt man wieder auf die Startseite und klickt auf den großen Button „Dropbox herunterladen“.

 

– Der Service ist kostenlos und es gibt für alle gängigen Computer-Arten den passenden Download.

 


– Sobald man auf den Button geklickt hat, sollte der Download automatisch starten. Sollte dies nicht der Fall sein, wird ein Download-Link angezeigt. Diesen dann anklicken und der Download wird manuell gestartet.

 

– Sobald der Download abgeschlossen ist, einfach die Installationsdatei ausführen.

 

– Nun ist die Dropbox auf Ihrem Rechner installiert und nutzbar.

 

– Wählen Sie den neu angelegten Dropbox-Ordner aus und kopieren in diesen alle Dateien, die Sie an anderen Arbeitsplätzen bearbeiten möchten.

 

– Um an anderen Rechnern auf seine Daten zugreifen zu können, muss man auf dem jeweiligen Rechner auch die Dropbox installieren. Dazu einfach wie oben beschrieben verfahren. Ausserdem ist es möglich, Dateien für seine Freunde und Kollegen freizugeben.

 

– Um etwas freizugeben loggt man sich auf der Dropbox-Website mit seinen Login-Daten ein. In der Übersicht findet man alle seine Ordner und Dateien. Man wählt den Ordner oder die Datei aus, welche man freigeben möchte. Dazu setzt man den Haken am Anfang der Zeile. Fährt man mit der Maus über die Zeile des ausgewählten Ordners erscheint am Ende der Zeile ein Pfeil. Klickt man auf diesen Pfeil, öffnet sich ein Dropdown-Menü.

 

– Über den Link „Zu Ordner einladen“ ist es nun möglich, Freunde oder Kollegen einzuladen, den Ordner zu benutzen. Die Eingeladenen bekommen eine Mail mit einem Link zugeschickt. Wenn sie diesen klicken, werden Sie zum Ordner hinzugefügt und können dann die darin enthaltenen Daten einsehen und herunterladen.

 

Viel Spass mit den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten der Dropbox!