Inzwischen haben Sie wahrscheinlich von der beliebten Social-Media-Website, Facebook gehört.

Lernen Sie hier grundlegenden Begriffe und Sie werden ein Facebook in kürzester Zeit kennen lernen.

 

 

 

1. Profil

Um ein Konto bei Facebook zu erstellen, erstellen Sie zuerst ein Profil für sich selbst, in diesem sind Ihre Angaben wie Namen, Geburtsdatum, ein Bild, und mehr. Es ist sozusagen eine Art Steckbrief.

 

2. Status (Was machst du gerade)

Hier können sie ein Text schreiben, ein Foto hochladen, auf ein Video verweisen und mehr. Das was sie dann dort hinstellen können alle ihre Facebook Freunde sehen.

 

3. Die Pinnwand

Jedes Profil hat eine „Pinnwand“, das ist der Ort, wo Beiträge angezeigt werden, Hier sehen sie fast alles was die Person auf Facebook gemacht hat. z.B etwas gepostet.

Was sie nicht sehen ist zum Beispiel der Chat(siehe unten).

 


 

4. Neuigkeiten

Unter Neuigkeiten werden alle Pinnwände von Freunden und von Ihnen zusammengefasst. Man kann es nach Wichtigkeit oder nach Uhrzeit/Datum ordnen.

 

5.Seiten

Facebook-Seiten sind ähnlich wie ein Facebook-Profil, sind aber für Unternehmen, Organisationen, Marken, lokale Unternehmen, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Ursachen oder einer Gemeinschaft bestimmt sind. Facebook-Seiten haben Pinnwände und die Möglichkeit, Status, Fotos, Links und Videos zu posten. Die Seiten sind anpassbar und können ausgebaut werden.0

 

6. Freunde

Um Freunde zu finden, verwenden Sie die Suchleiste in der Mitte oben.  Geben Sie in den Namen der Person und Sie sollten in der Lage, sie in den Suchergebnissen zu finden. Klicken Sie auf den Namen der Person und dem grauen Kasten mit der Aufschrift „+1 FreundIn hinzufügen“. Dies wird eine Nachricht an die Person senden, und sobald diese bestätigt wird, werden Sie Facebook-Freunde zu sein.

 

7. Gefällt mir

Eines der wichtigsten Merkmale von Facebook ist der Button, „Gefällt mir“. Wenn sie einen Beitrag mögen klicken sie einfach auf „Gefällt mir“ und jeder ihrer Freunde weiss, dass sie den Beitrag mögen.

 

8 Kommentare

Die Kommentare auf Facebook ermöglicht es Benutzern einen Kommentar als Reaktion auf andere Beiträge oder Fotos zu schreiben. Ähnlich wie der „Gefällt mir“ -Button.

 

9.Nachrichten

Facebook verfügt über eine Funktion, ähnlich wie E-Mails, wo die Nutzer privaten Nachrichten an Freunde und andere Nutzer abhängig von der Person und die Privatsphäre-Einstellungen senden können.

 


 

10.Fotos

Eine der beliebtesten Funktionen von Facebook ist die Fähigkeit zur Erstellung und gemeinsame Nutzung von Fotoalben. Benutzer können Bilder direkt hochladen. Man kann Personen und Seiten auf den Fotos markieren.

 

Fazit

Wie ihr seht bietet Facebook sehr viele Funktionen, das was ich hier gezeigt habe ist nur ein Teil und mit der Zeit werdet ihr alle kennenlernen. Gleichzeitig muss man aufpassen das man nichts freigibt was andere nicht sehen sollen. Macht euch also schlau über die Privatsphäre-Einstellungen.