Sie sind stolzer Besitzer eines Smartphones iPhones, iPod Touchs oder eines iPads und möchten sich gerne kostenlose Apps aus dem App-Store von Apple herunterladen.

 

 

Dafür wird bekannterweise eine sogenannte Apple ID benötigt, also ein Account im iTunes-Store.

 

 

Um solch einen anzulegen wird generell eine Kreditkarte benötigt. Aber nicht jeder Mensch hat eine Kreditkarte oder möchte die Daten all zu oft nutzen.

 

 

Es gibt aber auch die Möglichkeit, einen Account ohne den Gebrauch einer Kreditkarte zu erstellen.

 

Anleitung -Apple ID erstellen ohne Kreditkarte

> Öffnen Sie iTunes. Wechseln Sie in den iTunes Store. Den Link dazu finden Sie in der linken Spalte.

 


 

> Nun werden Sie aufgefordert Ihr Land zu wählen. Dies können Sie ganz einfach auf der Store Hauptseite machen indem Sie rechts unten auf ihre Landesflagge klicken.

 

> Um einen Account ohne Kreditkarte zu erstellen müssen Sie sich im „App Store“ befinden. Diesen Einstieg finden Sie in der Navigationsleiste oben.

 

> Der nächste Schritt erfordert eine kostenlose App. Entweder Sie wissen bereits, was Sie für eine App herunterladen möchten, dann suchen Sie diese. Das Suchfenster befindet sich ganz oben rechts im iTunes Fenster.

 

Wenn Sie noch nicht wissen, welche kostenlose App sie herunterladen möchten, können Sie auch in der Liste stöbern. Dafür gibt es auf der rechten Seite des App-Store Fensters einen Balken mit „TOP-CHARTS“. Dort scrollen Sie nach unten bis die Gratis Apps angezeigt werden. Wählen Sie eine beliebige App aus.

 

> Wenn Sie sich eine App ausgewählt haben, werden Sie auf die App-Seite weitergeleitet. Links oben erscheint dann das App-Symbol. Darunter befindet sich ein kleines Menü. Dieses sollte „Gratis-App“ anzeigen. Bitte darauf klicken.

 

> Es öffnet sich nun ein Eingabefenster. Dort sollen Sie sich mit Ihrer Apple-ID anmelden. Ganz oben gibt es den Punkt „Neuen Account erstellen“. Diesen klicken Sie bitte an.

 

> Sie werden nun automatisch zu einem weiteren Fenster weitergeleitet. Dieses trägt den Namen „Willkommen im iTunes-Store“. Rechts unten stehen Buttons zur Verfügung. Mit diesen können Sie jederzeit zwischen den einzelnen Schritten hin und her wechseln. Klicken Sie in diesem Fenster auf „Weiter“.

 


> Als nächstes werden die AGB (allgemeinen Geschäftsbedingungen) eingeblendet. Diese müssen Sie lesen und anschliessend zustimmen. Dafür setzen Sie den Haken neben „Ich hab die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden“. Anschliessend klicken Sie auf „Fortfahren“.

 

> Im nächsten Fenster geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Diese ist gleichzeitig Ihre Apple-ID. Dann setzen Sie ihr Passwort und fühlen die Sicherheitsfrage aus. Anschliessend noch Ihr Geburtsdatum und bestätigen Sie alles mit „Fortfahren“.

 

> Nun kommt der entscheidene Punkt. Wählen Sie als Zahlungsmethode „Keine“ aus.

 

> Im nächsten Fenster müssen Sie dann noch Ihre Adressdaten eingeben. Bestätigen Sie dieses wiederum mit „Fortfahren“.

 

> Der letzte Bildschirm der Ihnen angezeigt wird trägt den Namen „Bestätigen Sie Ihren Account“. Den Account können Sie über „Fertig“ bestätigen. Anschliessend wird Ihnen eine Bestätigungsmail an die angegebene Adresse geschickt. Überprüfen Sie ihr Postfach, ob Sie eine Mail vom iTunes-Store erhalten haben.

 

Sollte im Posteingang nichts angekommen sein, prüfen Sie auch ihren Spam-Ordner.

 

> Öffnen Sie diese Mail und klicken Sie den enthaltenen Link. Ihr iTunes wird Sie dann auffordern sich mit Ihren neuen Account-Daten einzuloggen.

 

> Es sollte sich nun ein Begrüßungsbildschirm mit der Nachricht „Ihr iTunes Store Account wurde erfolgreich erstellt.“ öffnen. Diesen können Sie mit „Fertig“ verlassen. Damit ist die Erstellung komplettiert und Sie können nach belieben kostenlose Apps z.B. für Ihr Smartphone IPhone herunterladen.