Wie in der vorherigen Anleitung angekündigt, kommt hier nun eine Anleitung zum installieren eines Plugins für das Spiel / Onlinespiel Minecraft.

 

WICHTIG: Erstellt von der zu bearbeitenden minecraft.jar vorher eine Kopie, falls etwas schief geht.

 

Hierfür nutzen wir das Plugin „SingleplayerCommands“ (Auch bekannt unter WorldEdit), welches ihr hier runterladen könnt: Singleplayer-Commands für 1.7.3

 

Mit Singleplayer-Commands ist es möglich, auch sehr umfangreiche Gebäude in kurzer Zeit zu erschaffen.

 

Nachdem ihr das Zip-Paket heruntergeladen habt, können wir uns daran machen, dieses zu installieren.

 

Schritt 1

 

Um zu den Installationsdateien von dem Game Minecraft zu gelangen, drückt die Windowstaste + R und gebt dann in die Eingabeaufforderung folgendes ein:

 

%appdata%\.minecraft

 

Dort findet ihr ein paar Ordner und einige Dateien. Wechselt in den Ordner „bin“ und markiert die Datei „minecraft.jar“, welche ihr dann mittels Rechtsklick und „Öffnen mit …“ mit dem Programm WinRar öffnet (Solltet ihr kein WinRar besitzen, ladet euch das Programm herunter. Finden könnt ihr es über Google).

 

Nun dürfte WinRar viele Dateien und Ordner anzeigen. Doch jetzt brauchen wir die heruntergeladene Zip-Datei, welche ihr sogleich ebenfalls mittels Doppelklick öffnet.

 

In dieser Zip-Datei existieren mehrere Dateien. Viele .class-Dateien und einige andere. Wichtig: NUR die .class-Dateien müssen in das andere WinRar rübergeschoben werden. Achtet darauf, dass ihr nur die .class-Dateien rüberkopiert.

 

Nun könnt ihr das WinRar-Fenster von der minecraft.jar wieder schließen und wechselt nun wieder in den .minecraft\bin-Ordner. Dort kopiert ihr alle übrigen Dateien aus der Zip-Datei von Singleplayer-Commands hinein.

 

Das wars bereits. Ihr habt nun erfolgreich das Plugin „SinglePlayer-Commands“ installiert. Wenn ihr nun das Spiel im Singleplayer startet, habt ihr die Möglichkeit, im Chat (welcher vorher nicht aktiv war), spezielle Befehle einzugeben. Zum Beispiel /damage, womit man sämtliche Schäden ausschalten kann. Mit erneuter Eingabe kann man alle Schäden wieder aktivieren.

 

Genaue Befehlsbeschreibungen findet ihr über Google, wenn ihr nach „Singleplayer Commands“ sucht.

 

Ich wünsche nun viel Spaß beim Spielen.