Paypal Konto löschen

 


 

Es gibt verschiedene Gründe, warum man sein Paypal Konto löschen möchte. Da diese Prozedur nicht nur mit einem “Konto schliessen” Link abgetan ist, kommt hier die passende Anleitung zum löschen:

 

Zuerst geht man auf die Seite Paypal.com und loggt sich dort mit seinen Zugangsdaten ein. Nun auf den Button “Mein Konto“. Dort klickt man dann auf den Unterpunkt “Mein Profil“ und danach auf “Mehr…“.

 

Auf der linken Seite findet man jetzt die Punkte “Persönliche Daten“, “Bankdaten“, “Einstellungen“ und “Verkäufer/Händler“. Nachdem man nun auf Einstellungen klickt  erscheint auf der rechten Seite, neben Kontotyp, der Link “Konto schließen“.

 

Auf diesen müssen wir nun klicken, um unser Paypal Konto zu löschen. Jetzt müssen zwei, bei der Anmeldung gewählte Fragen, beantwortet werden. Sobald auch das geschafft ist, wird man auf die Kontoschließungsseite geleitet. Dort bringt Paypal nun nochmal sein Bedauern über die Schließung zum Ausdruck und bittet sie nach einen Klick auf “Weiter“ einen Grund für die Schließung anzugeben, Ihr könnt entweder aus einer der vorgegebenen Antworten wählen oder selber einen Grund verfassen.

 

Die zwei folgenden Kontoschließungsbestätigungsseiten überspringt man nun einfach mit “Weiter“. Jetzt ist es fast geschafft. Ihr werdet jetzt nochmal darauf hingewiesen, dass alle eure noch ausstehenden Transaktionen automatisch storniert werden. Nun noch einen allerletzten Klick auf den Button “Konto schließen“. Ihr Paypal Konto ist nun endgültig gelöscht.