Stayfriends gehört meiner Meinung nach zu den „Sauriern“ der Social Communities im Internet.

 

Der größte Nachteil von Stayfriends liegt in meine Augen drin, das man alle Funktionen nur dann nutzen kann, wenn man monatlich bezahlt. Der aktuelle Beitrag liegt im Moment bei mindestens 2 € /Monat, also immerhin 24 € /Jahr.

 

Nach dem ich nun mal wieder eine „Bitte komm mal wieder auf unsere Seite“ Email erhalten habe und feststellen mußte, das ich 10 Neue Profilbesucher hatte von denen ich als „Nichtzahl“ Mitglied nun nur noch den Aktuellsten erkennen kann, habe ich mich entschlossen meinen Stayfriends Account zu löschen.  Zumal ich auf Facebook mittlerweile mehr meiner Schulkameraden gefunden hab als auf Stayfriends.

 

Wie bei fast allen Social Communities ist natürlich auch hier das Löschen des Accounts etwas versteckt.

 

Stayfriends Account löschen – Anleitung

 


 

1.Logge dich mit Deinen Daten zunächst bei Stayfriends ein und scrolle nach dem Login nach ganz unten. Im Footer finden man nun leicht rechts „Hilfe und Kontakt“.

 

2. Nach einem Klick darauf folgt ein Klick auf “Mein Eintrag bei Stayfriends”.

 

Dort endlich findet man den Punkt “Wie kann ich meinen Datensatz bei StayFriends löschen” mit dem Unterpunkt „Bei StayFriends austragen„.

 

3. Nach einem weiteren Klick darauf kommt man nun endlich auf die eigentliche Seite, um den Stayfriends Account zu löschen. Mit einem Klick auf „Stayfriends Eintrag löschen“ und einer „Ich bin Sicher“  wird der Account gelöscht.

 

Laut Stayfriends wird alles unwiderruflich gelöscht. Wollen wirs hoffen! 😉