Immer wieder werde ich gefragt, wie man eigentlich seinen

 

Facebook Account löschen

 

kann. Die Gründe für das Löschen können höchst unterschiedlich sein. Entweder wird einem die „Öffentlichkeit“ der eigenen Person zu viel, oder man hat einfach keine Lust mehr auf die Abhängigkeit die dieser Dienst zweifellos mit sich bringen kann.

 

 

Man sollte sich aber sicher sein, das man sein Profil löschen will, den nach dem Ausführen dieser Anleitung sind alle Daten unwiderruflich gelöscht!

 

 

Hier die Anleitung zum Löschen des Facebook Account:

 

Falls nicht schon getan, loggt man sich zunächst in seinen Account ein.

 

Nun wird folgender Link aufgerufen:

 

https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account


 

Hier erhält man nochmals den Hinweis, das das Löschen des Profils mit all seinen Inhalten unwiderruflich ist, und nicht rückgängig gemacht werden kann.

Ist man sich völlig sicher, klickt man den „Absenden“ Button und ist ab sofort „erlöst“ und der Facebook Account ist gelöscht.

 


 

Sollte man irgendwann wieder Lust auf Facebook verspüren, ist ein erneutes Anmelden natürlich jederzeit möglich, allerdings muß dieser Account dann wieder komplett neu gepflegt und eingerichtet werden.