Beschriftungen im Haushalt haltbar machen

 

Außenbeschriftungen gedruckt oder mit Kuli geschrieben wie zb auf Klingelschild oder Briefkastenschild verwischen schnell, zum Beispiel durch Regen oder Nebel. Marmelade oder Gefrierkost wird oft mit einem Klebeetikett versehen, damit sich die Erdbeerkonfitüre von der Kirschkonfitüre leichter unterscheiden lassen. Vor allem Reif auf Fleisch im Gefrierfach lässt Texte auf selbstbeschrifteten Etiketten oft unleserlich werden. Weil die Schrift aber auf normalen Etiketten durch die Feuchtigkeit verschmiert, deswegen nach dem Beschriften zb „Erdberrmarmelade vom 2.Juli 2012 mit 25% Zucker“ das Etikett mit Nagellack lackieren.

 

Dann bleibt der Text lesbar auch bei Frostkost im Eisschrank. Dies ist ohne Probleme auch auf Schriften auf Aktenordnern oder sonstigen Kennzeichnungen machbar: Der Nagellack versiegelt die Schrift.