Beim Kochen von Nudeln kann es häufig passieren, dass die Nudeln zusammenkleben. Gerade bei Spaghetti musste ich dieses Zusammenkleben ständig beobachten. Auf dem Teller nervt es, denn die Soße lässt sich nicht richtig verteilen. Ihr kennt das Problem wahrscheinlich und euch nervt es auch? Eine einfache und preiswerte Lösung ist das Speiseöl!

 

Ihr gebt einfach in das kochende Nudelwasser ein bis zwei Schüsse Öl hinzu und schon verkleben die Nudeln nicht mehr miteinander. Ein weiterer Vorzug des Speiseöls liegt darin, dass das Wasser durch den Zuschuss von Öl nicht mehr überkochen kann.