Wachs aus Kerzenständer entfernen

 

Abgebrannte Kerzen hinterlassen festklebendes Wachs im Kerzenständer. Ganz leicht lässt sich das Wachs entfernen, indem wir mit der Spitze eines Korkenziehers in das Wachs bohren. Es bricht sofort und lässt sich leicht von jeder Form von Kerzenständer lösen, egal ob er aus Holz oder Porzellan oder Metall besteht.

 

Es gibt auch einen Trick, wie sich die Lebenslänge von Kerzen deutlich verlängern ist. Praktisch ist das vor allem bei Kerzen für den Weihnachtsbaum, weil diese Kerzen oft sehr klein sind, wegen dem Gewicht. Deswegen vor dem Anzünden die Kerzen einige Stunden in das Gefrierfach legen. Sie hat dann keine Probleme beim Brennen, brennt aber deutlich langsamer ab.