Wenn das WC dauer läuft und eigentlich defekt ist.Nach einiger Zeit musste ich feststellen, dass meine Toilettenspülung nicht mehr funktioniert hat. Das bedeutet, dass das Wasser einfach ständig die Toilette runterlief, weil der Abzug nicht mehr nach oben gerutscht war. Eine ärgerliche Sache, denn ich befürchtete schon, dass ich den Sanitärdienst rufen müsste.

 

Nach mehrmaligem Suchen im World Wide Web fand ich jedoch die Lösung. Ich habe das Wasser abgestellt und eine ganze Flasche Essig in den Spülkasten geschüttet. Nach ca. zwei Stunden einweich Zeit, sicher ist sicher, habe ich das Wasser wieder eingeschaltet. Danach habe ich einfach wie sonst auch die Toilettenspülung gedrückt und schon klappte wieder alles reibungslos.

 

Seither ist es mir noch zwei bis drei weitere male passiert, aber immer mit derselben Methode konnte ich mir wieder helfen!