Mit EXCEL kann man in vielen Aufgabenbereichen tolle Übersichten und Berechnungen erstellen. Egal ob im privaten Bereich (z.B. für Vereine) oder im täglichen Arbeitsleben. Immer dann, wenn man andere über die Inhalte informieren soll oder muss, wird’s zum Teil schwierig.

 

Am einfachsten ist es natürlich, wenn man die komplette Datei verschickt. Aber oft sind ja Inhalte drin, die teilweise vertraulich sind (z.B. in einem Personalbüro). Dann muss man sich die Mühe machen, Teile herauszukopieren oder eigens zusammen zu stellen.

 

Erfreulicherweise gibt es den persönlichen EXCEL-ASSISTENT. Dieser löst das Problem wiederum in unterschiedlicher und variabler Form.

 

Bitte beachten, erstellt mit bzw. für:

Windows XP

EXCEL 2003

Outlook 2003

(müsste bei neueren Versionen auch funktionieren, ggfls. sind kleinere Korrekturen notwendig)

 

Folgende Lösungsmöglichkeiten:

  1. Tabellenbereich versenden
  2. aktive Tabelle senden
  3. mehrere Tabellen senden

 

1. Tabellenbereich versenden: Hier bietet der ASSISTENT den Button „Tabellenbereich versenden“. Wenn Sie eine EXCEL-Datei sowie die betreffende Tabelle, aus der Sie etwas versenden wollen geöffnet haben, klicken Sie auf den Button und Sie werden zuerst aufgefordert, einen Dateinamen (ohne .xls-Angabe) zu vergeben. Anschließend markieren Sie den Bereich und schon erstellt der ASSISTENT eine Mail, die Sie zunächst im Entwurf speichern. Anschließend können Sie die Mail fertig stellen, sowie ggfls. noch die EXCEL-Anlage prüfen bzw. anpassen – fertig ist der Versand!

 

2. aktive Tabelle senden: Dies ist etwas einfacher wie die Nr. 1. Man klickt auf den Button „aktive Tabelle senden“ und wird aufgefordert einen Dateinamen (ohne .xls) zu vergeben – anschließend wird die Mail im Entwurf generiert und kann entsprechend gesendet werden!

 

3. mehrere Tabellen senden:  Nachdem man auf den Button „mehrere Tabellen senden“ geklickt hat, wird man aufgefordert ein Formular auszufüllen, das selbsterklärend ist. Bis zu drei Tabellen aus der EXCEL-Datei kann man so per Mail senden. Zunächst wird die Mail zur Bearbeitung wieder im Entwurf abgespeichert!

 

 

[wpdm_file id=3 title=“true“ desc=“true“ template=“bluebox drop-shadow lifted“ ]