Wenn das Bios des PC´s bei jedem Neustart meckert, daß Datum und Uhrzeit
falsch eingestellt sind und Windows dann z.B. den 01.01.1998 0:00Uhr als
Standard einstellt, ist es höchste Zeit die Batterie des Mainboards zu
wechseln.

 

Anleitung:  Wie wechsle ich die Mainboard Batterie selber


Ihr benötigt dafür eine Batterie des Typs CR2032.Diese erhaltet Ihr z.B. im Elektronikgeschäft oder beim Uhrmacher. Achtet beim Kauf unbedingt auf das Haltbarkeitsdatum. Das sollte auf der Verpackung stehen und mindestens noch 5 Jahre betragen (im Normalfall länger).

 

Schaut Euch vorher nochmal die Bios-Einstellungen an, falls
diese beim Einbau verloren gehen. Wenn Ihr schnell genug seid, bleiben diese
aber bestehen.

 


Als erstes schaltet Ihr den PC aus und nehmt ihn komplett
vom Netz. Dann solltet Ihr den PC und Euch erstmal „erden“. Ihr könnt z.B. an
einen Heizkörper fassen.

 

Dann entfernt Ihr die PC-Abdeckung und sucht auf dem Mainboard nach der Batterie. Die alte Batterie muss nun entfernt werden. Seid dabei bitte ganz vorsichtig, damit keine Teile am Mainboard beschädigt werden.
Ihr könnt die alte Batterie z.B. mit einem Schaschlik-Spieß aus Holz(!!!)
entfernen. Nehmt dazu die flache Seite. Danach drückt Ihr die neue Batterie mit der Schrift nach oben in die Halterung. Danach das Gehäuse wieder anbringen und fertig ist der Batteriewechsel.

 

Dann könnt Ihr die Systemzeit wieder neu einstellen und
solltet für die nächsten Jahre Ruhe haben.